Home

proDuale in a nut shell

Sie haben sich für ein technisches Duales Studium an der HAW Hamburg entschieden, sind sich aber nicht sicher, ob Ihre Mathe- und Physikkenntnissen aus der Schule für die Herausforderungen im Studium ausreichen? Sie möchten zudem an Ihren Soft Skills feilen, lernen, wie man im Berufsalltag überzeugend auftritt, effektiv im Team arbeitet und das Lampenfieber vor Präsentationen besiegt?

»Kennen Sie schon die anderen Projekte der Sophia.T gGmbH?

Studiengänge, mit denen Sie an proDuale teilnehmen können

Energie- und Anlagensysteme

Schon seit Erfindung der Dampfmaschine sind Energie und Maschinenbau untrennbar miteinander verknüpft. In Ihrem Beruf wird es später mal darum gehen, die Nutzung der Energieressourcen nachhaltig zu gestalten und Probleme wie die steigenden CO2-Emissionen zu lösen. Bei proDuale sammeln Sie Wissen zu relevanten Themen wie der Brennstoffzellentechnologie oder der Nutzung Erneuerbarer Energien im Allgemeinen.

Fahrzeugbau

Sie möchten Mobilität neu denken und dafür sorgen, dass die Welt in Bewegung bleibt? Das können Sie – in einer der wichtigsten und innovativsten Branchen mit internationalen Karrierechancen. Bei proDuale lernen Sie wichtige Skills wie das Konstruieren mit CAD.

Flugzeugbau

Sie wollen beruflich später mal so richtig abheben? Am Luftfahrtstandort Hamburg haben Sie dafür die allerbesten Chancen. proDuale gibt Ihnen Starthilfe und zeigt Ihnen unter anderem, wie man einen Gleiter konstruiert und baut.

Entwicklung und Konstruktion

Sie sind eine Tüftlerin und interessieren sich für neue physikalische und technologische Lösungswege, mit denen Sie die Menschheit ein Stück weit voran bringen können. proDuale gibt Ihnen dafür fachliche Basics sowie persönlichen Weitblick mit auf den Weg!

Mechatronik

Sie beschäftigen sich mit einer Disziplin, die durch die Verknüpfung der Bereiche Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik innovativen Lösungen und Produkte auf den Markt bringt. Einen intensiven Vorgeschmack auf künftige Herausforderungen erhalten Sie bei proDuale!

Produktionstechnik und -management

Um im globalen Wettbewerb Produktionsprozesse effizient zu gestalten, benötigen Sie nicht nur Wissen über die Herstellung und Entwicklung von Produkten, sondern müssen auch organisatorische und mitarbeiterbezogene Herausforderungen erfolgreich lösen. Nach proDuale wird es Ihnen leichter fallen, relevante Entscheidungen zu treffen und ein Team so zu organisieren, dass Prozesse reibungslos ablaufen.

Informations- und Elektrotechnik

In diesem Studium lernen Sie die Grundlagen für den Entwurf und die Konstruktion elektrischer und elektronischer Bauelemente, Schaltungen und Systeme, die zum Beispiel in Solarzellen, bei der Glasfaser- und Nachrichtenübermittlung oder in der Breitband- und Mobilkommunikation zur Anwendung kommen. Verschaffen Sie sich dafür einen nützlichen Wissensvorsprung mit proDuale!

Unsere Module

Ein Großteil der Lehrveranstaltungen findet im hochmodernen ZAL Tech Center statt, einem Forschungs- und Entwicklungszentrum für das Leben von morgen.

Woche 1

Begrüßung, WS zu Regeln und Erwartungen, WS Erneuerbare Energien

Woche 2-5

Praktikum I

Woche 6

WS Business-Knigge, WS Bewerbungstraining, Einführung in wissenschaftliches Arbeiten, WS Rechtssysteme, Vorbereitung auf Models United Nations (MUN)

Woche 7

WS Finanzsysteme, Vorbereitung MUN, WS Bewerbungstraining, Feedbackgespräche / Coaching

Woche 8-10

WS Flugzeug-Modellbau: Auslegung, Konstruktion (CAD) und Bau eines Gleiters unter wissenschaftlicher Anleitung

Woche 11

Exkursion, Feedbackgespräche

Woche 12

WS Teambuilding und Konfliktmanagement, WS zur Brennstoffzelle, Exkursion

Woche 13

Seminare Philosophie, Ethik, Verantwortung, WS Rhetorik und Schreiben

Woche 14-15

Exkursion an die Uni Freiburg mit WS Wirtschaftsethik, Vocal Coaching (Stimmtraining), Seminar Differenzialgleichungen, WS Robotik und Fraktale

Woche 16

Vorbereitung MUN, Next Level @TUHH, Sozialplanspiel

Woche 17

Seminar Hochschulmathematik

Woche 18

Feedbackgespräche und MUN Konferenz (HamMUN)

Woche 19-22

Urlaub / persönliche Nachbereitungsphase

Woche 23-32

Praktikum II

Im Anschluss an das zweite Unternehmenspraktikum beginnen die Vorlesungen an den Hochschulen. Unsere Hochschulpartner.

 

WS = Workshop. Alle unsere Kurse sind auch einzeln buchbar

proDuale

Ich möchte Dual studieren

Weitere Infos & Wissenswertes.

Persönlichkeitsbildung

Mithilfe persönlichkeitsbildender Workshops und individuellen Coachings unterstützen wir Sie, Ihre Stärken auszubauen und an Ihren Schwächen zu arbeiten. So gewinnen Sie an Selbst- und Verantwortungsbewusstsein, können leichter Entscheidungen treffen und sich bestmöglich in Ihr Team einbringen. Dies qualifiziert Sie später für Leitungs- und Schlüsselpositionen in Ihrem Unternehmen.

Sie lernen mit unserem Business-Knigge, wie Sie sich im Job angemessen kleiden und auftreten und trainieren im Seminar Technisches Englisch, wie Sie nicht nur in Ihrer Muttersprache ein Produkt überzeugend präsentieren. Sie erfahren im Workshop Konfliktmanagement, wie sich Rücksichtnahme und Durchsetzungsvermögen perfekt ergänzen, und erleben in philosophischen Seminaren, welche Vorteile Weitblick und ganzheitliches Denken im Beruf mit sich bringen.

Durch individuelle Coachings und Feedback-Gespräche in der Gruppe erfahren Sie, worauf Sie stolz sein dürfen – und an welchen Punkten Sie noch arbeiten sollten, damit Sie Ihre Kollegen optimal unterstützen können und dabei auf der Karriereleiter ganz nach oben gelangen.

Partnerunternehmen

Unsere Partnerunternehmen sind interessante und sympathische kleine und mittelständische Unternehmen mit flachen  Hierarchien. Dort können Sie sich von Anfang an mit Ihren Ideen voll einbringen und rasch Verantwortung übernehmen.

Für unsere Partnerunternehmen:

Mit proDuale wird Ihnen die Ausbildung einer Abiturientin in einem technischen, dualen Studiengang leichtgemacht! proDuale ist ein Vorbereitungsprogramm für Abiturientinnen auf ein technisches, duales Studium.

  • Sie haben Interesse daran einen Dualen Studienplatz anzubieten?
  • Sie wissen, dass Sie mittelfristig jemand gut ausgebildetes bei sich im Unternehmen brauchen, haben aber Sorge, dass Sie die fachlichen Inhalte eines dualen, technischen Studiums nicht abbilden können?
  • Sie möchten eine duale, technische Studentin im Verbund ausbilden?
  • Sie würden gerne Ihre Belegschaft vielfältiger gestalten?

Dann sind wir von proDuale genau die richtigen Ansprechpartner für Sie!

Wie kann ich zum Partnerunternehmen von proDuale werden?

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf und wir besprechen ihren Bedarf:

  • Welche Hochschule und welcher Studiengang passt zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Unternehmen?
  • Wünschen Sie sich eine Verbundausbildung?
  • Brauchen Sie Unterstützung bei der Stellenausschreibung?
  • Soll Ihre Studentin das gesamte proDuale-Programm absolvieren oder nur einzelne Inhalte?

Wir präsentieren Sie mit Ihrem Logo, Ihrem Stellenangebot und Ihrer Homepage auf unserer Website, in zahlreichen Schulen und Berufsbildungsmessen deutschladweit!

Durch Ihre Teilnahme an unseren kostenfreien Networking-Events am ZAL können Sie sich mit anderen Partnerunternehmen regelmäßig austauschen

Die Abiturientinnen bewerben sich direkt bei Ihnen oder wir schlagen Ihnen Bewerberinnen vor
Nach dem Sie sich für eine Duale Studentin entschieden haben, können Sie diese direkt bei uns anmelden und ab dem 01.08. eines Jahres beginnen unsere Vorbereitungskurse am ZAL TechCenter in Hamburg.

 

Unsere proDuale-Kurse sind auch einzeln buchbar, sprechen Sie uns einfach darauf an!

 

Vorteile für Unternehmen

Sie führen ein kleines oder mittelständisches Unternehmen und wünschen sich frischen Wind in Form eines Dualen Studenten für Ihre Belegschaft? Das lohnt sich – und mit proDuale noch mehr!

Starker Unternehmens
verbund

Im starken proDuale-Unternehmensverbund werden Sie von allen Partnern solidarisch unterstützt, wenn es darum geht, den Dual Studierenden die von der HAW Hamburg geforderte Vielfalt an praktischem Wissen zu vermitteln. Das spart personelle und zeitliche Ressourcen – und gewährleistet zugleich eine optimale Ausbildungstiefe.

Lohnende Investition

proDuale macht Ihren Duali zu einer lohnenden Investition: Mit Fachseminaren zu studienrelevanten Inhalten reduzieren wir die Abbrecherquote und helfen dabei, spätere Prüfungen erfolgreich zu meistern. Zugleich schulen persönlichkeitsbildende Workshops und individuelle Coachings Verantwortungsgefühl, Teamgeist und Konfliktfähigkeit – für einen verbesserten Output im Arbeitsalltag.

Einfaches Recruiting

proDuale entlastet Sie beim Recruiting, indem Sie von uns eine vorselektierte Auswahl an Bewerbern erhalten, die ein standardisiertes Bewerbungsverfahren und einen Wissenstest durchlaufen haben.

Positives Image

Mit proDuale verleihen Sie Ihrem Unternehmen ein positives Image, indem Sie an der HAW Hamburg als Ausbilder gelistet sind und uns optional bundesweit auf wichtigen Messen begleiten können.

Echte Frauenpower

Indem proDuale bevorzugt weibliche Studierende aufnimmt, profitiert Ihr Unternehmen von echter Frauenpower statt einer künstlichen Frauenquote.

Kontakt.